Wiener Derby in der Softball Bundesliga

Wiener Derby in der Softball Bundesliga
10/06/2022
Am Samstag kommt es in dieser Saison erstmals zum Wiener Derby zwischen den Vienna Metrostars und den Vienna Wanderers. Zudem duellieren sich am Sonntag die Crazy Chicklets Wr. Neustadt mit den Witches Linz.

Vienna Wanderers – Vienna Metrostars, am 11. Juni um 15:00 und 17:00 Uhr in der Freudenau, Wien
Die Vienna Wanderers gehen als amtierender Meister und souveräner Tabellenführer – fünf Siege und eine Niederlage - als klarer Favorit in die ersten Saisonduelle mit den Vienna Metrostars. Die Metrostars waren in dieser Saison erst zwei Mal im Einsatz und konnten davon eine Partie gewinnen. In den vier direkten Duellen der vergangenen Saison setzten sich die Wanderers drei Mal durch. Lediglich im ersten Saisonspiel behielten die Metrostars die Oberhand. Zu einem Wiedersehen auf dem Platz kommt es zwischen Racqual Espinoza und Gabriella Gonzalez (beide Wanderers) mit Daniella Toschi (Metostars). Die beiden Spielerinnen der Wanderers waren im College die Coaches der Importspielerin der Metrostars.

Witches Linz – Crazy Chicklets Wr. Neustadt, am 12. Juni um 13:00 und 15:00 Uhr in Wr. Neustadt
Am Sonntag gastieren die Witches Linz bei den Crazy Chicklets Wr. Neustadt. Die Gäste aus Oberösterreich halten in dieser Saison bei vier Siegen und vier Niederlagen. Die Niederösterreicherinnen konnten eines ihrer vier Saisonspiele gewinnen. Im direkten Vergleich behielten die Crazy Chicklets in der vergangenen Spielzeit in allen vier Duellen größtenteils klar die Oberhand (8:1, 5:4 14:3, 18:0). Auf Seiten von Wr. Neustadt wird mit Kaitlin Cockcroft eine neue Importspielerin erstmals zum Einsatz kommen. Die 21-jährige US-Amerikanerin weilt seit der vergangenen Woche in Niederösterreich.