ABF setzt sich gegen die Einstellung von ORF SPORT+ ein!

ABF setzt sich gegen die Einstellung von ORF SPORT+ ein!
24/02/2023
Der ABF Präsident Rainer Husty war gestern im Haus des Sports vertreten um gemeinsam mit der österreichischen Sport Community ein Zeichen gegen das Aus von ORF SPORT+ zu setzen.

Nachdem der ORF durch die Einsparungsmaßnahmen plant, den Sender ORF SPORT+ einzustellen, sieht sich der österreichische Sport gezwungen dagegen anzukämpfen. Daher wurde gestern von Sport Austria eine außerordentliche erweiterte Präsidiumssitzung einberufen, in deren Rahmen sich der österreichische Sport in einem offenen Brief an den ORF wandte, um der Einstellung von ORF SPORT+ entgegenzuwirken. Die ABF schließt sich Forderungen von Sport Austria an und setzt sich gegen die Einstellung des Sportsenders ein.

Hier sind weitere Infos von Sport Austria sowie der offene Brief zu finden!