Diving Ducks gewinnen Auftakt der 3-Game-Series gegen Grasshoppers

Diving Ducks gewinnen Auftakt der 3-Game-Series gegen Grasshoppers
22/07/2022
Mit einem klaren 22:6-Heimerfolg nach Mercy Rule erwischten die Diving Ducks Wr. Neustadt einen perfekten Start in die 3-Game-Derby-Series gegen die Traiskirchen Grasshoppers. Vor allem im fünften Inning drückte der amtierende Meister dem Spiel seinen Stempel auf, mit nicht weniger als zwölf Runs. Am morgigen Samstag treffen beide Teams erneut am Ducksfield in Wr. Neustadt aufeinander.

Trotz des klaren Endstands konnte Traiskirchen die Partie zunächst ausgeglichen gestalten. Zwar ging der Tabellenzweite aus Wr. Neustadt bereits im ersten Inning mit 1:0 in Führung, im dritten Inning lagen dann aber die Hoppers kurzfristig mit 2:1 in Front. Ab dem vierten Inning waren die Ducks aber die deutliche bessere Mannschaft. Zunächst scorten sie drei Runs, ehe der amtierende Meister im fünften Inning zwölf Runs folgen ließen, unter anderem durch zahlreiche Walks und satte Hits. Auch im sechsten Inning war die Offensive von Wr. Neustadt fünf Mal erfolgreich. Im siebenten Inning schafften es die Hoppers nicht mehr ins Spiel zurückzufinden und so wurde die Partie beim Spielstand von 22:6 für die Hausherren vorzeitig nach Mercy Rule beendet. Im dritten Saisonduell zwischen Traiskirchen und Wr. Neustadt war es der dritte Sieg für die Diving Ducks.

TeamRHE
GH655
DD22110

W: SUCHAROWSKI Stefan - L: SCHAFFER Jakob