Wanderers gewinnen beide Spiele gegen Metrostars

Wanderers gewinnen beide Spiele gegen Metrostars
11/06/2022
In der Softball Bundesliga standen am Samstag die ersten beiden Wiener Derbys der Saison auf dem Programm. Dabei konnten die Vienna Wanderers beide Spiele gegen die Vienna Metrostars gewinnen und die Tabellenführung weiter ausbauen.

Im ersten Spiel setzte sich der amtierende Meister mit 12:4 nach sechs Innings durch. In einer ausgeglichenen Partie konnten die Wanderers erst im sechsten Inning davonziehen. Vor dem sechsten Inning lagen sie lediglich mit 6:4 in Front. Am Mound pitchten sowohl Sophie De Rouin (VW – 12 Hits) als auch Elisabeth Sillipp (VM – 13 Hits) das gesamte Spiel durch und kassierten nahezu gleich viele Hits. In der Offensive war Caroline Meriaux (VW) mit zwei Runs und 4 RBI´s Spielerinn des Spiels.

Auch Spiel zwei war bis zum Schluss eine knappe Angelegenheit. Am Ende setzten sich die Wanderers mit 10:9 durch. Die Metrostars erwischten einen Traumstart und gingen im ersten Inning mit 6:0 in Front. Die Wanderers konnten erst im dritten Inning anschreiben, dann aber gleich fünf Runs. Mit drei weiteren Runs vierten Inning übernahm der Tabellenführer erstmals die Führung in Spiel zwei und gab diesee bis zum Schluss nicht mehr her.

Spiel 1:

TeamRHE
VW12130
VM4123

L: SILLIPP Elisabeth - W: DE ROUIN Sophie

Spiel 2:

TeamRHE
VW10113
VM995

L: CARTES ZUMELZU Valentina - W: ESPINOZA Racqual